Konzert
Sendung
Apr
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
Welcome, Sir Simon!
Welcome, Sir Simon!

Sir Simon Rattle wird neuer Chefdirigent von BR-Chor und Symphonieorchester des BR. Die Vertragsunterzeichnung fand am 3. Januar statt. Sir Simon wird sein Amt im Sommer 2023 antreten. Beim BR ist er längst kein unbekannter mehr, so ließ er sich München beispielsweise mit konzertanten Wagneropern feiern und ist außerdem schon bald mit einem musica-viva-Programm in der Philharmonie zu erleben. Herzlich Willkommen!

Weiterhin kein Live-Publikum
Weiterhin kein Live-Publikum

Konzertabsagen für Live-Publikum: Gemäß den Beschlüssen vom 13. April werden die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis 9. Mai verlängert. Stattfindende Konzerte ohne Publikum werden live oder zeitversetzt in BR-KLASSIK gesendet. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf den Konzertseiten.

Los excepcionales
Los excepcionales

Vom spanischen Magazin Scherzo als „excepcional – außergewöhnlich“ gefeiert: die CD mit Werken von Arvo Pärt, die erst jüngst zum Doppelgeburtstag des Komponisten (80.) und des Chores (75.) erschienen ist. Im Zentrum der Aufnahme steht das selten eingespielte „Miserere“. Am Pult: Howard Arman, Künstlerischer Leiter des BR-Chores.

Der BR-Chor singt für Sie ...
Der BR-Chor singt für Sie ...

Einen klingenden Geburtstagsgruß per E-Card versenden? Oder einfach zwischendurch mal einer guten Freundin oder einem guten Freund ein „Hallo“ übermitteln? Wählen Sie zwischen drei E-Cards mit „melodiöser“ Unterstützung vom BR-Chor!

Der „mit Abstand“ beste Chor
Der „mit Abstand“ beste Chor

Kreativität, Witz und Durchhaltevermögen – trotz vieler Beschränkungen ist die Chorszene nicht verstummt, das zeigen die über 170 Video-Einsendungen zum Wettbewerb BR-KLASSIK sucht den „mit Abstand“ besten Chor. Nun sind die Gewinner ermittelt. Als einer der Hauptpreise wird eine Chorprobe mit Howard Arman vergeben.

Elgar und die Bayern
Elgar und die Bayern

Für Edward Elgar nebst Gattin war es eine inspirierende Sommerfrische, 1894 in Garmisch. Dort hörten sie Jodler, sahen Schuhplattler und fanden das amazing! Grund genug, seinen britischen Landsleuten einen musikalischen Gruß im „Juché-Sound“ mitzubringen. Nun sind die Bavarian Highlands auf CD zurückgekehrt nach Bayern!

Mediathek
Mediathek

Nicht nur während Corona: aktuelle Konzertvideos, Livestreams und Audiomitschnitte, Dokumentationen über den BR-Chor sowie spannende Backstage-Videos – in unserer Mediathek finden Sie eine große Auswahl an Chormusik sowie exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Kostenfrei und jederzeit abrufbar!

Ausgezeichnet mit dem renommierten ICMA
Ausgezeichnet mit dem renommierten ICMA

Die CD mit Kuljerićs Kroatischem glagolitischen Requiem ist mit dem International Classical Music Award in der Kategorie „Choral Music“ ausgezeichnet worden. Der jährlich ausgelobte Preis wird von einer internationalen Jury aus Fachleuten von Musikmagazinen und Radiostationen vergeben. Erst kurz zuvor wurde die CD beim Diapason d’or in Paris als „Entdeckung“ gefeiert.

Haydn 2032 – der BR-Chor ist mit dabei!
Haydn 2032 – der BR-Chor ist mit dabei!

Ein Konzert der Sonderklasse erscheint nun als Live-Mitschnitt auf CD – als Teil eines Projekts der Sonderklasse: Bis 2032 will der italienische Dirigent Giovanni Antonini allen 107 Haydn-Symphonien und weiteren Werken wie der Schöpfung neues Leben einhauchen. Was ihm wörtlich bei der aktuellen Einspielung mit dem BR-Chor und Il Giardino Armonico gelungen sein dürfte …

Ausgezeichnet mit dem Diapason d’or 12/2020
Ausgezeichnet mit dem Diapason d’or 12/2020

Erwartungshaltungen unterlaufen – das ist typisch für die musica viva, der 75 Jahre alten Institution für Neue Musik beim BR. Nun erscheinen die CD-Editionen der musica viva beim Label BR-KLASSIK. Über die Jahre gleich geblieben ist die Lust auf das Spiel mit Erwartungen, auf unkonventionelle musikalische Sichtweisen. Enno Poppes Erinnerungslücken handeln von Repräsentation und Trivialität, von der Masse und vom Individuellen …

Mozarts Requiem neu gehört und erklärt
Mozarts Requiem neu gehört und erklärt

Mozarts Requiem – neu interpretiert, neu ergänzt, neu betrachtet: Die aktuelle Doppel-CD mit dem BR-Chor, der Akademie für Alte Musik Berlin, hochkarätigen Solisten und Howard Arman bietet viel Neues: eine respektvolle Vervollständigung, eine späte liturgische Ergänzung von Sigismund von Neukomm und eine detaillierte Werkeinführung von Markus Vanhoefer, in der Howard Arman genau erklärt, was ihm an der Neufassung wichtig ist.


Der Chor des Bayerischen Rundfunks gilt als Ensemble von weltweitem Renommee. Der 1946 gegründete und in München beheimatete Chor gehört zu den wenigen Profichören in Bayern und ist einer von sieben Rundfunkchören der ARD-Landesrundfunkanstalten. Als Künstlerischer Leiter prägt Howard Arman das vielseitige musikalische Profil des Chores. Gastspiele führten den Chor nach Japan sowie zu den Festivals in Luzern und Salzburg. Europäische Spitzenorchester, darunter die Berliner Philharmoniker und die Sächsische Staatskapelle Dresden, aber auch Originalklang-Ensembles wie Concerto Köln oder die Akademie für Alte Musik Berlin schätzen die Zusammenarbeit mit dem BR-Chor, der regelmäßig von Dirigenten wie Riccardo Muti, Bernard Haitink, Daniel Harding, Yannick Nézet-Séguin oder Andris Nelsons geleitet wird.

Sir Simon Rattle ist im Januar 2021 zum neuen Chefdirigenten von BR-Chor und BRSO ernannt worden. Er übernimmt das Amt im Sommer 2023.

Mehr zum Chor des Bayerischen Rundfunks

×

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK