Konzert
Sendung
Nov
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
CHOC de Classica und Scherzo-Excepcional
CHOC de Classica und Scherzo-Excepcional

Mehrfach ausgezeichnet – Kent Nagano darf als ausgewiesener Kenner der Musik Olivier Messiaens gelten, befand er sich doch in den 1980er Jahren mit dem Meister selbst im engen Austausch über dessen Werke. Den Mittelpunkt der neu erschienenen 3-CD-Box bildet das Oratorium La transfiguration de Notre Seigneur Jésus-Christ mit dem BR-Chor, sieben Instrumentalsolisten und dem BRSO in einem Live-Konzertmitschnitt aus der Philharmonie im Gasteig.

Sonntagskonzert abgesagt
Sonntagskonzert abgesagt

Die konzertante Aufführung der Rossini-Oper “Le comte Ory” in der Reihe der Sonntagskonzerte muss erneut abgesagt werden. Es ist beabsichtigt, dieses Meisterwerk des komischen Genres zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf den Spielplan zu setzen. Bereits gekaufte Tickets werden zurückerstattet.

Ein Weihnachtslieder-Spaziergang
Ein Weihnachtslieder-Spaziergang

Eine Weihnachts-CD ohne die üblichen Verdächtigen – das mag verdächtig klingen, ist es aber nicht. Glockenklaren Wohlklang und viele Neuentdeckungen unter dem Zimtstern bietet die neue CD mit Star-Sopranistin Christiane Karg, begleitet vom lichten Klavierspiel eines Gerold Huber und von den Christmas-Profis Howard Arman mit seinem BR-Chor. Prädikat: unkonventionell!

Fein: Weihnachts-Playlist auf Spotify
Fein: Weihnachts-Playlist auf Spotify

Unbeschwerte Stunden erleben mit dem BR-Chor und dem Münchener Rundfunkorchester! Zu hören sind Lieblingsstücke aus dem Weihnachtsoratorium sowie bekannte Weihnachtslieder und Gesänge aus vieler Herren Länder. Und dazu Fröhliches und Festliches aus den BR-Chor-Weihnachtsproduktionen “Joy to the World” und “Christmas Classics“.

Vertragsunterzeichnung
Vertragsunterzeichnung

Der niederländische Chordirigent Peter Dijkstra wird neuer Künstlerischer Leiter des BR-Chores ab der Saison 2022/23. Bereits von 2005 bis 2016 hatte er dieses Amt inne. Anlässlich der Vertragsunterzeichnung äußerten sich Management und Chorvorstand glücklich darüber, Dijkstra erneut verpflichten zu können. Managerin Susanne Vongries: “Man sieht sich immer zweimal im Leben.”

Bach im Kino
Bach im Kino

Erleben Sie die aufwändig produzierten Musikfilme der großen Meisterwerke Bachs mit dem BR-Chor! Das Weihnachtsoratorium steht auf den Programmen ausgewählter Kinos – vielleicht auch in ihrer Stadt. Dirigent des Konzertfilms: der designierte neue Künstlerische Leiter des BR-Chores Peter Dijkstra!

„Probably the best ...“
„Probably the best ...“

Es war sein Einstandskonzert bei BR-Chor und BRSO. Und was lag für einen Italiener näher als sich mit dem Verdi-Requiem nördlich der Alpen Eindruck zu verschaffen. Das war vor 40 Jahren gelungen, und ist es heute noch, wie Verdi- und Muti-Fans nun auf der Erstveröffentlichung des Konzertmittschnitts nachvollziehen können. „Wer diese Aufnahme nicht gehört hat, der kennt das Verdi-Requiem nicht“, meint Markus Thiel im Münchner Merkur. Was meinen Sie?

Eine klingende Jansons-Enzyklopädie
Eine klingende Jansons-Enzyklopädie

Ins CD-Regal passt sie definitiv nicht, eher lässt sie sich bei den Schallplatten unterbringen, auch wenn sie keine LPs enthält. Die große CD-Box bietet Aufnahmen aus den Münchner Jahren von Mariss Jansons in enzyklöpädischer Fülle. Zu den bisher unveröffentlichten Tracks der Mega-Edition mit reich bebildertem Booklet zählen Bruckners f-Moll-Messe, Pärts Berliner Messe und das Mozart-Requiem. Prädikat: geeignet für lange Winterabende.

Den BR-Chor jederzeit hören und sehen
Den BR-Chor jederzeit hören und sehen

Die Mediathek bietet wahre Schätze: Große Chorwerke von Bach, Händel, Mozart, Beethoven, Bruckner in Konzertvideos in Aufnahmen mit vielen bekannten Dirigenten wie Rattle, Blomstedt, Gardiner, Haitink, Jansons oder Antonini. Dazu aktuelle Livestreams sowie Audios, Dokumentationen über den BR-Chor und spannende Backstage-Videos. Kostenfrei und jederzeit abrufbar!

Gardiner dirigiert Beethovens Missa solemnis
Gardiner dirigiert Beethovens Missa solemnis

“Den Chor des Bayerischen Rundfunks hat man selten strahlender und klangprächtiger gehört” (Süddeutsche Zeitung, 24.9.2021). Zum feierlichen Saisonauftakt mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks dirigierte Sir John Eliot Gardiner Beethovens Missa solemnis. Genießen Sie jetzt das Konzertvideo in der Mediathek!

Meister des Tintinnabuli
Meister des Tintinnabuli

Arvo Pärts Musik besteht aus Wesentlichem. Die neue CD mit BR-Chor und Münchner Rundfunkorchester spürt dem nach. Zu hören sind „Klassiker“ wie „Fratres“ oder „Summa“, ergänzt von der musikalischen Ausdeutung des bilderreichen „Stabat mater“, das vom BR-Chor facettenreich dargeboten wird. Eine ausgewogene Sammlung von Werken aus den Jahren 1977 bis 2008. Hörenswert!

Wo die Klassik wohnt
Wo die Klassik wohnt

Der Lichthof des Museums für Abgüsse klassischer Bildwerke ist kein alltäglicher Ort für Konzerte. Aber wie geschaffen für außergewöhnliche zeitgenössische Chormusik. Vokalklang flutet zwischen Marmor und klassischen Figuren. Mit sparsamen Handzeichen initiiert Rupert Huber Improvisation, Stille und mächtige Klangballungen.

Los excepcionales
Los excepcionales

Vom spanischen Magazin Scherzo als “excepcional – außergewöhnlich” gefeiert: die CD mit Werken von Arvo Pärt, die erst jüngst zum Doppelgeburtstag des Komponisten (80.) und des Chores (75.) erschienen ist. Im Zentrum der Aufnahme steht das selten eingespielte “Miserere”. Am Pult: Howard Arman, Künstlerischer Leiter des BR-Chores.

Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Facebook!

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie über aktuelle Konzertprogramme, über den BR-Chor in den Medien und nehmen Sie mit hinter die Kulissen bei Proben und Konzertreisen.


Der Chor des Bayerischen Rundfunks gilt als Ensemble von weltweitem Renommee. Der 1946 gegründete und in München beheimatete Chor gehört zu den wenigen Profichören in Bayern und ist einer von sieben Rundfunkchören der ARD-Landesrundfunkanstalten. Als Künstlerischer Leiter prägt Howard Arman das vielseitige musikalische Profil des Chores. Gastspiele führten den Chor nach Japan sowie zu den Festivals in Luzern und Salzburg. Europäische Spitzenorchester, darunter die Berliner Philharmoniker und die Sächsische Staatskapelle Dresden, aber auch Originalklang-Ensembles wie Concerto Köln oder die Akademie für Alte Musik Berlin schätzen die Zusammenarbeit mit dem BR-Chor, der regelmäßig von Dirigenten wie Riccardo Muti, Bernard Haitink, Daniel Harding, Yannick Nézet-Séguin oder Andris Nelsons geleitet wird.

Sir Simon Rattle ist im Januar 2021 zum neuen Chefdirigenten von BR-Chor und BRSO ernannt worden. Er übernimmt das Amt im Sommer 2023.

Mehr zum Chor des Bayerischen Rundfunks

×

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK