Konzert
Sendung
Nov
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Ausgezeichnet mit dem Diapason d’or 12/2020
Ausgezeichnet mit dem Diapason d’or 12/2020

Erwartungshaltungen unterlaufen – das ist nichts neues bei der musica viva, der 75 Jahre alten Institution für Neue Musik beim Bayerischen Rundfunk. Nun erscheinen die CD-Editionen der musica viva beim hauseigenen Label BR-KLASSIK. Über die Jahre gleich geblieben ist die Lust auf das Spiel mit Erwartungen, auf besondere Sinneseindrücke und auf unkonventionelle musikalische Sichtweisen. Enno Poppes „Erinnerungslücken“ handeln von Repräsentation und Trivialität, von der Masse und vom Individuellen …

Mediathek
Mediathek

Nicht nur während Corona: aktuelle Konzertvideos, Livestreams und Audiomitschnitte, Dokumentationen über den BR-Chor sowie spannende Backstage-Videos – in unserer Mediathek finden Sie eine große Auswahl an Chormusik sowie exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Kostenfrei und jederzeit abrufbar!

Weiterhin kein Live-Publikum
Weiterhin kein Live-Publikum

Konzertabsagen für Live-Publikum auch im Dezember. Gemäß der Beschlüsse vom 25. November werden die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis 20. Dezember verlängert. Stattfindende Konzerte ohne Publikum werden live oder zeitversetzt in BR-KLASSIK gesendet. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf den Konzertseiten.

Singen mit Maske: Web-Uraufführung #2
Singen mit Maske: Web-Uraufführung #2

Bereits zum zweiten Mal tritt der BR-Chor im Corona-Jahr 2020 mit einer Online-Uraufführung in Erscheinung: Nach „U+1F637“ von Rupert Huber hat sich nun der Künstlerische Leiter des BR-Chores Howard Arman in seiner Komposition „Der Bildhauer“ mit dem Singen mit Maske und in großen Abständen auseinandergesetzt.

Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Facebook!

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie über aktuelle Konzertprogramme, über den BR-Chor in den Medien und nehmen Sie mit hinter die Kulissen bei Proben und Konzertreisen.

Haydn 2032 – der BR-Chor ist mit dabei!
Haydn 2032 – der BR-Chor ist mit dabei!

Ein Konzert der Sonderklasse erscheint nun als Live-Mitschnitt auf CD – als Teil eines Projekts der Sonderklasse: Bis 2032 will der italienische Dirigent Giovanni Antonini allen 107 Haydn-Symphonien und weiteren Werken wie der Schöpfung neues Leben einhauchen. Was ihm wörtlich bei der aktuellen Einspielung mit dem BR-Chor und Il Giardino Armonico gelungen sein dürfte …

Mozarts Requiem neu gehört und erklärt
Mozarts Requiem neu gehört und erklärt

Mozarts Requiem – neu interpretiert, neu ergänzt, neu betrachtet: Die aktuelle Doppel-CD mit dem BR-Chor, der Akademie für Alte Musik Berlin, hochkarätigen Solisten und Howard Arman bietet viel Neues: eine respektvolle Vervollständigung, eine späte liturgische Ergänzung von Sigismund von Neukomm und eine detaillierte Werkeinführung von Markus Vanhoefer, in der Howard Arman genau erklärt, was ihm an der Neufassung wichtig ist.

Geburtstag feiern mit dem BR-Chor
Geburtstag feiern mit dem BR-Chor

Ein fein gesungenes Ständchen an ein „Geburtstagskind“ ihrer Wahl per E-Card versenden? Das geht mit dem BR-Chor, der zum Auftakt seiner Jubiläumssaison eine sympathische Hilfestellung anbietet. Übermitteln Sie Ihren Liebsten ein vielstimmiges „Happy Birthday“!

Außergewöhnlich und neu auf CD
Außergewöhnlich und neu auf CD

Ein ungewöhnliches Werk im Live-Mitschnitt aus einem gefeierten Konzert: Ivan Repušić dirigiert BR-Chor und Münchner Rundfunkorchester in einer neuen CD-Edition mit Igor Kuljerićs Kroatischem glagolitischen Requiem. Eine lohnenswerte Repertoire-Erweiterung für alle, denen die großen klassischen Requiem-Vertonungen ans Herz gewachsen sind. Hier verbindet sich römisch-katholische Totenliturgie mit altkirchlichen Traditionen des östlichen Mittelmeerraums.

Spenden für freischaffende Musiker
Spenden für freischaffende Musiker

Mitte Mai haben die BR-Klangkörper ihre Konzertsaison 2019/20 vorzeitig beendet. Insgesamt 1.241 Abonnenten verzichteten auf den Gegenwert ihrer verfallenen Karten und spendeten damit 115.000 Euro, die an die Deutsche Orchester-Stiftung weitergeleitet werden – die mit Abstand größte kollektive Spendensumme der Kampagne #MusikerNothilfe. Der BR-Chor bedankt sich von ganzem Herzen für Ihre großzügigen Spenden!


Der Chor des Bayerischen Rundfunks gilt als Ensemble von weltweitem Renommee. Der in München beheimatete und 1946 gegründete Chor gehört zu den wenigen Profichören in Bayern und ist einer von sieben Rundfunkchören der ARD-Landesrundfunkanstalten. Als Künstlerischer Leiter prägt Howard Arman das vielseitige musikalische Profil des Chores. Gastspiele führten den Chor nach Japan sowie zu den Festivals in Luzern und Salzburg. Europäische Spitzenorchester, darunter die Berliner Philharmoniker und die Sächsische Staatskapelle Dresden, aber auch Originalklang-Ensembles wie Concerto Köln oder die Akademie für Alte Musik Berlin schätzen die Zusammenarbeit mit dem BR-Chor, der regelmäßig von Dirigenten wie Riccardo Muti, Bernard Haitink, Daniel Harding, Yannick Nézet-Séguin oder Andris Nelsons geleitet wird.

Zu den kommenden Veranstaltungen zählen Konzerte mit Herbert Blomstedt, Zubin Mehta und Gustavo Dudamel sowie in der eigenen vielseitigen Abo-Reihe mit Howard Arman, Peter Dijkstra, Justin Doyle und Sir Simon Rattle.

Mehr zum Chor des Bayerischen Rundfunks

×

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK