Konzert
Sendung
Jan
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
Gardiner dirigiert Beethovens Missa solemnis
Gardiner dirigiert Beethovens Missa solemnis

„Den Chor des Bayerischen Rundfunks hat man selten strahlender und klangprächtiger gehört“ (Süddeutsche Zeitung, 24.9.2021). Zum feierlichen Saisonauftakt mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks dirigierte Sir John Eliot Gardiner Beethovens Missa solemnis. Genießen Sie jetzt das Konzertvideo in der Mediathek!

Schnell zu Ihrem Wunsch-Konzert
Schnell zu Ihrem Wunsch-Konzert

Abonnementkonzerte in München, weitere Konzerte gemeinsam mit den beiden BR-Orchestern, Gastkonzerte und mehr im übersichtlichen Konzertkalender. Planen Sie einen stimmungsvollen musikalischen Abend mit dem BR-Chor!

„Französisches Raritätenprogramm“ – neue CD
„Französisches Raritätenprogramm“ – neue CD

Eintauchen in die geheimnisvolle Welt des französischen Impressionismus, dazu fordern der BR-Chor und Sopranistin Christiane Karg geradezu heraus – mit einem neuen Album der vokalen Raritäten vom bekannten Claude Debussy und seinem zu entdeckenden Zeitgenossen Reynaldo Hahn, der es nicht weniger feinfühlig wie Debussy verstand, etwa die gleichen Verse des Symbolisten Paul Verlaine in Vokalklang zu übersetzen.

Gramophone Editor's Choice 1/2022
Gramophone Editor's Choice 1/2022

Es war sein Einstandskonzert bei BR-Chor und BRSO. Und was lag für einen Italiener näher als sich mit dem Verdi-Requiem nördlich der Alpen Eindruck zu verschaffen. Das war vor 40 Jahren gelungen, und ist es heute noch, wie Verdi- und Muti-Fans nun auf der Erstveröffentlichung des Konzertmittschnitts nachvollziehen können. „Wer diese Aufnahme nicht gehört hat, der kennt das Verdi-Requiem nicht“, meint Markus Thiel im Münchner Merkur. Was meinen Sie?

Vertragsunterzeichnung
Vertragsunterzeichnung

Der niederländische Chordirigent Peter Dijkstra wird neuer Künstlerischer Leiter des BR-Chores ab der Saison 2022/23. Bereits von 2005 bis 2016 hatte er dieses Amt inne. Anlässlich der Vertragsunterzeichnung äußerten sich Management und Chorvorstand glücklich darüber, Dijkstra erneut verpflichten zu können. Managerin Susanne Vongries: „Man sieht sich immer zweimal im Leben.“

Gramophone Editor's Choice 1/2022
Gramophone Editor's Choice 1/2022

Mehrfach ausgezeichnet – Kent Nagano darf als ausgewiesener Kenner der Musik Olivier Messiaens gelten, befand er sich doch in den 1980er Jahren mit dem Meister selbst im engen Austausch über dessen Werke. Den Mittelpunkt der neu erschienenen 3-CD-Box bildet das Oratorium La transfiguration de Notre Seigneur Jésus-Christ mit dem BR-Chor, sieben Instrumentalsolisten und dem BRSO in einem Live-Konzertmitschnitt aus der Philharmonie im Gasteig.

Den BR-Chor jederzeit hören und sehen
Den BR-Chor jederzeit hören und sehen

Die Mediathek bietet wahre Schätze: Große Chorwerke von Bach, Händel, Mozart, Beethoven, Bruckner in Konzertvideos in Aufnahmen mit vielen bekannten Dirigenten wie Rattle, Blomstedt, Gardiner, Haitink, Jansons oder Antonini. Dazu aktuelle Livestreams sowie Audios, Dokumentationen über den BR-Chor und spannende Backstage-Videos. Kostenfrei und jederzeit abrufbar!

Wo die Klassik wohnt
Wo die Klassik wohnt

Der Lichthof des Museums für Abgüsse klassischer Bildwerke ist kein alltäglicher Ort für Konzerte. Aber wie geschaffen für außergewöhnliche zeitgenössische Chormusik. Vokalklang flutet zwischen Marmor und klassischen Figuren. Mit sparsamen Handzeichen initiiert Rupert Huber Improvisation, Stille und mächtige Klangballungen.

Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Facebook!

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie über aktuelle Konzertprogramme, über den BR-Chor in den Medien und nehmen Sie mit hinter die Kulissen bei Proben und Konzertreisen.


Der Chor des Bayerischen Rundfunks gilt als Ensemble von weltweitem Renommee. Der 1946 gegründete und in München beheimatete Chor gehört zu den wenigen Profichören in Bayern und ist einer von sieben Rundfunkchören der ARD-Landesrundfunkanstalten. Als Künstlerischer Leiter prägt Howard Arman das vielseitige musikalische Profil des Chores. Gastspiele führten den Chor nach Japan sowie zu den Festivals in Luzern und Salzburg. Europäische Spitzenorchester, darunter die Berliner Philharmoniker und die Sächsische Staatskapelle Dresden, aber auch Originalklang-Ensembles wie Concerto Köln oder die Akademie für Alte Musik Berlin schätzen die Zusammenarbeit mit dem BR-Chor, der regelmäßig von Dirigenten wie Riccardo Muti, Bernard Haitink, Daniel Harding, Yannick Nézet-Séguin oder Andris Nelsons geleitet wird.

Sir Simon Rattle ist im Januar 2021 zum neuen Chefdirigenten von BR-Chor und BRSO ernannt worden. Er übernimmt das Amt im Sommer 2023. Künstlerischer Leiter ist Howard Arman. Sein designierter Nachfolger ist ab Sommer 2022 der Niederländer Peter Dijkstra.

Mehr zum Chor des Bayerischen Rundfunks

×

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK