Konzert
Sendung
Jan
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

Fuoco di gioia – Feuer der Freude

Alle beliebten Opernchöre in einem Konzert – mit Ivan Repušić

Bernsteins Münchner Sternstunden
Bernsteins Münchner Sternstunden

Leonard Bernstein liebte den BR-Chor. Das BRSO und Wagners Tristan ebenso. Es konnte nur gut werden, und es wurde gut, und das ist nun endlich auch auf DVD bzw. BlueRay nachzuvollziehen: Die halbszenische Aufführung von Wagners Tristan und Isolde aus dem Jahr 1981 gilt nach wie vor als Maßstab setzende Interpretation. Mit Peter Hofmann und Hildegard Behrens.

Der schnelle Weg zu Ihrem Wunsch-Konzert
Der schnelle Weg zu Ihrem Wunsch-Konzert

Alle Chor-Abonnementkonzerte in München, weitere Konzerte zusammen mit den beiden Orchestern des Hauses sowie Gastkonzerte und weitere Veranstaltungen im übersichtlichen Konzertkalender. Planen Sie einen stimmungsvollen musikalischen Abend mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks!

70 Jahre Bayerischer Rundfunk
70 Jahre Bayerischer Rundfunk

Am 25. Januar feiert der Bayerische Rundfunk sein 70-jähriges Bestehen. Der BR-Chor gratuliert. Und BR-KLASSIK sendet bereits am 23. Januar einen Konzertabend mit Archivschätzen von 1949, darunter auch zwei Chorsätze, aufgenommen mit dem BR-Chor.

Nominiert für den Grammy 2019
Nominiert für den Grammy 2019

Eine „tiefe Seelenverwandschaft Jansons’ mit Rachmaninow, ähnlich wie zuvor bei Jewgenij Swetlanow“, lobte das Gramophone Magazine die Rachmaninow-CD von BR-Chor und BRSO unter Chefdirigent Mariss Jansons. Auch in Paris war man begeistert und verlieh dem Album einen Diapason d’or. Aktuell erfolgte die Nominierung zum Grammy 2019 („Best Choral Performance“).

Rihms Requiem-Strophen auf CD
Rihms Requiem-Strophen auf CD

Jetzt auf CD erhältlich: der Konzertmitschnitt von der Uraufführung von Wolfgang Rihms Requiem-Strophen. Ein Werk für Soli, Chor und Orchester, das Rihms individuellen musikalischen Zugang zu den Versen der Totenmesse eindrucksvoll dokumentiert. Mariss Jansons dirigiert BR-Chor und BR-Symphonieorchester.

CD: Beethovens C-Dur-Messe
CD: Beethovens C-Dur-Messe

Beethovens C-Dur-Messe ist neben der häufig gespielten Missa solemnis eine absolut hörenswerte Rarität! Vor allem wenn sich BR-Chor, BRSO und eine renommierte Solistenriege u.a. mit Genia Kühmeier und Gerhild Romberger diesem Werk unter der Leitung von Chefdirigent Mariss Jansons annehmen. Eine audiophile Entdeckung, auch erschienen als DVD-/BlueRay-Edition.

Mitsingen! Anmeldung zu cOHRwürmer 2019
Mitsingen! Anmeldung zu cOHRwürmer 2019

Bereits zum fünften Mal bietet der BR-Chor ein Mitsingkonzert im Circus-Krone Bau an. Mitmachen statt zuhören! Seien Sie dabei, wenn 1500 Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit den Profis des BR-Chores und des Münchner Rundfunkorchesters musizieren. Dieses Mal gibt’s Klassisches: Chöre aus Haydns Schöpfung.

Bachs Meisterwerke der Polyphonie auf CD
Bachs Meisterwerke der Polyphonie auf CD

Bachs Motetten – das ist konzentrierter Ausdruck und kunstvolle Polyphonie auf kleinstem Raum. Wer sich als Interpret diesen Werken nähert, sollte sich seiner Sache sicher sein. Erstmals in seiner Geschichte präsentiert der BR-Chor die Bach-Motetten auf CD! Howard Arman dirigiert den Spitzenchor aus München in einer mit großer Detailtreue produzierten Studioaufnahme.

Ausgezeichnet mit dem Opus Klassik!
Ausgezeichnet mit dem Opus Klassik!

In der Kategorie „Audiophile Mehrkanaleinspielung des Jahres“ konnte eine Produktion mit dem BR-Chor die Jury überzeugen: Die Einspielung von Mahlers Dritter Symphonie zusammen mit dem Budapest Festival Orchestra unter Leitung seines Gründers Iván Fischer wird mit dem neuen Opus-Klassik-Preis ausgezeichnet, dem Nachfolgepreis des ECHO Klassik.

Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Facebook!

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie über aktuelle Konzertprogramme, über den BR-Chor in den Medien und nehmen Sie mit hinter die Kulissen bei Proben und Konzertreisen.


Der Chor des Bayerischen Rundfunks

Der Chor des Bayerischen Rundfunks gilt als Ensemble von weltweitem Renommee. Der in München beheimatete und 1946 gegründete Chor gehört zu den wenigen Profichören in Bayern und ist einer von sieben Rundfunkchören der ARD-Landesrundfunkanstalten.

Neben Mariss Jansons, dem gemeinsamen Chefdirigent von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, prägt Howard Arman als Künstlerischer Leiter das vielseitige musikalische Profil des Chores.

Gastspiele führten ihn nach Japan sowie zu den Festivals in Luzern und Salzburg. Europäische Spitzenorchester, darunter die Berliner Philharmoniker und die Sächsische Staatskapelle Dresden, aber auch Originalklang-Ensembles wie Concerto Köln oder die Akademie für Alte Musik Berlin schätzen die Zusammenarbeit mit dem BR-Chor, der regelmäßig von Dirigenten wie Riccardo Muti, Bernard Haitink, Daniel Harding, Yannick Nézet-Séguin oder Andris Nelsons geleitet wird.

Zu den aktuellen Veranstaltungen zählen ein Konzert mit zeitgenössischer Chormusik unter Yuval Weinberg sowie weihnachtliche Konzerte (Christmas Classics und Bachs Weihnachtsoratorium) unter der Leitung von Howard Arman.

Mehr zum Chor des Bayerischen Rundfunks

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay