StartseiteHome Backstage

Backstage

Der Chor-Blog mit dem Blick hinter die Kulissen. Mit allem, was gerade aktuell ist. Und was Sie gerne nochmal anhören und ansehen wollen.
Folgen Sie dem BR-Chor auf seine Reisen und entdecken Sie kleine und große Geschichten hinter der Musik. Blättern Sie in Bildergalerien und erfrischen Sie Ihre Erinnerungen an vergangene Chorkonzerte!

 

 


München, 21. Oktober: Veranstaltung im Funkhaus

10 Jahre BR-KLASSIK-Label: Bildergalerie

Wer Schätze hat, sollte sie teilen. Mit diesem Slogan startete BR-KLASSIK vor 10 Jahren seine eigene CD- und DVD-Reihe. Zum Jubiläum veranstaltet der Bayerische Rundfunk eine runde der Klangkörper-Chefs sowie im Anschluss das Quartett der Kritiker mit Eleonore Büning (FAZ), Max Nyffeler (Schweizer Musikzeitung), Wolfgang Schreiber (SZ) und Markus Thiel (Münchner Merkur) diskutieren über eine Auswahl von BR-KLASSIK-CDs.

BR-KLASSIK sendet das Quartett der Kritiker am Di., 12. November 2019 um 19.05 Uhr

10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Im Veranstaltungsraum des BR-Hochhauses. Auf dem Podium (v.l.n.r.): Stefan Piendl, Berater des Labels, Howard Arman, Mariss Jansons, Ivan Repušić und Moderator Maximilian Maier
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Ivan Repušić und Mariss Jansons
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Im Scheinwerferlicht: 10 Jahre BR-KLASSIK-Label: 150 CD-Produktionen sind auf den Markt gekommen.
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Howard Arman, Mariss Jansons und Ivan Repušić
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Moderierte die lebendige Diskussionsrunde: Maximilian Maier von BR-KLASSIK
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Launige Ankedoten und Lebensweisheit: der frischgebackene OPUS Klassik-Preisträger Mariss Jansons kommt ins Plaudern
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Hörfunkdirektor Martin Wagner, Irina Jansons, Fernsehdirektor Reinhard Scolik und Intendant Ulrich Wilhelm (erste Reihe, v.l.n.r.)
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Stimmung auf dem Podium: Stefan Piendl, Berater des Labels BR-KLASSIK, erheitert über Worte von Mariss Jansons
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Rund ums Label (v.l.n.r.): Peter Alward, Andrea Lauber, Carsten Wulff, Ivan Repušić, Mariss Jansons, Stefan Piendl, Howard Arman, Barbara Widenmayer, Thomas Becker
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
intendant Ulrich Wilhelm, BRSO-Chefdirigent Mariss Jansons, Chormanagerin Susanne Vongries und Künstlerischer Leiter des BR-Chores Howard Arman
10 Jahre BR-KLASSIK-Label, 21. Oktober 2019 (Foto: Lisa Hinder)
Quartett der Kritiker (v.l.n.r.): Wolfgang Schreiber, Max Nyffeler, Eleonore Büning und Markus Thiel

München, 11. Mai 2019

Molto armonico: Antonini, Gardino, Richter, Boesch und Schmitt – hier passte alles

Das Abonnementkonzert mit Haydns Schöpfung im Herkulessaal bot viel stimmiges Musizieren bei einem der bedeutendsten Chorwerke der Musikgeschichte.

Chor-Abonnementkonzert vom 11. Mai 2019 mit Haydns Schöpfung, Leitung Giovanni Antonini (Foto: Klaus Fleckenstein)
Chor-Abonnementkonzert vom 11. Mai 2019 mit Haydns Schöpfung, Leitung Giovanni Antonini (Foto: Klaus Fleckenstein)
Chor-Abonnementkonzert vom 11. Mai 2019 mit Haydns Schöpfung, Leitung Giovanni Antonini (Foto: Klaus Fleckenstein)
Chor-Abonnementkonzert vom 11. Mai 2019 mit Haydns Schöpfung, Leitung Giovanni Antonini (Foto: Klaus Fleckenstein)
Chor-Abonnementkonzert vom 11. Mai 2019 mit Haydns Schöpfung, Leitung Giovanni Antonini (Foto: Klaus Fleckenstein)

Salzburger Osterfestspiele, 16./19. April 2019

„Ein Requiem der anderen Art“
Christoph Eschenbach über das Stabat mater von Dvořák

Rotterdam, 21./22. März 2019

Zum ersten Mal im Rotterdamer De Doelen
mit Yannick Nézet-Séguin und Schostakowitsch

 


Auf Reisen, März 2019

„Hotel ist schwierig“
Einsingen – eine hohe Kunst

 

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK