Startseite CDs und DVDs More Christmas Surprises

More Christmas Surprises

19075847422 Christmas Classics (Barbara-Behr / Sony Classical)

Das neue Weihnachts-Album mit dem BR-Chor und dem Münchner Rundfunkorchester. Bereits zum dritten Mal hat Howard Arman eine festliche Sammlung an internationalen Weihnachtsliedern zusammengetragen, pfiffig arrangiert und stilgerecht musiziert. Freuen sie sich auf weitere musikalische Weihnachts-Überraschungen: More Christmas Surprises. Bonus-Songs mit Star-Tenor Pavol Breslik!

More Christmas Surprises

01 I’m the Happiest Christmas Tree
02 I Saw Mummy Kissing Santa Claus*
03 Noche anunciada
04 Nu har vi altså jul igen
05 Winter Wonderland*
06 Un flambeau, Jeannette, Isabelle
07 Lieb’ Nachtigall, wach auf
08 Das Kalenderlied
09 Saint Joseph, Meek and Mild
10 Canzona on a Traditional English Carol
11 Rodolfo / Rudolph the Red Nosed Reindeer**
12 The Twelve Days of Christmas
13 Žežulka z lesa vylítla
14 Lasst uns froh und munter sein
15 Fröhlich klingt es durch den Winterwald
16 Lulajze Jezuniu (Lullaby)
17 Stile Nacht
18 Happy Lisztmas. große Konzertparaphrase über Jingle Bells***
19 Have Yourself a Merry Little Christmas

Pavol Breslik Tenor*
Max Hanft Tasteninstrumente
Norbert Gabla Bandoneon**
Andriy Dragan Klavier***
John Arman Jazz-Gitarre
Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester

Howard Arman Leitung

 

CD, SONY Classical 19075847422
Erhältlich im Fachhandel und auf allen gängigen Plattformen.
Gesamtspielzeit: 67:53

Christmas Surprises öffnet eine funkelnde Wundertüte. Manches zitiert die filmreifen Arrangements der guten alten Boston Pops, anderes klingt hochsakral, und Platz für swingende Weihnachtsmänner ist auch. Mal regiert Einkehr, mal weihnachtliche Spaßkultur.
Presseecho in der »Westdeutschen Allgemeinen«
Geleitwort von Howard Arman

Mit großer Freude begrüße ich Sie zu »More Christmas Surprises«, einer weiteren Sammlung von Weihnachtsmelodien – alt und neu, vertraut und unbekannt. Unsere Auswahl von Liedern spiegelt den Reichtum und die Vielfalt der Musik für diese Jahreszeit wieder, von volkstümlichen Liedern aus ganz Europa bis hin zu den Sounds der Amerikanischen Swing-Ära.

Ich habe es wieder mal genossen, alle Lieder zu arrangieren und sie dabei in verschiedene musikalische »Verpackungen« einzuwickeln. Und wenn ich dabei von einigen Klischees absichtlich Abstand genommen, und andere liebevoll nachgeahmt habe, dann geschah dies alles im Geiste der humorvollen Ausgelassenheit, den man seit Jahrhunderten mit so vielen unserer Weihnachtsbräuche verbunden hat.

Mein besonderer Dank gilt dem wunderbaren BR-Chor und dem Münchner Rundfunkorchester: Alle haben mit mir die Freude beim Musizieren geteilt, wie auch unsere Special guests Pavol Breslik, Andriy Dragan, Max Hanft (Tasteninstrumente), Norbert Gabla (Bandoneon) und John Arman (Jazz-Gitarre).

Howard Arman

×