Freundeskreis

Der Freundeskreis Chor des Bayerischen Rundfunks e. V. wurde im Sommer 2005 mit dem Ziel gegründet, künstlerisch anspruchsvollen Chorgesang und insbesondere den Chor des Bayerischen Rundfunks zu fördern. Musikliebhaber, die sich dem Chor verbunden fühlen, erhalten hier ein Forum, in dem sie ihre Ideen einbringen und ihr Engagement sinnvoll bündeln können.

Saison 16/17 BR-Chor im Prinzregententheater (Bild: Klaus Fleckenstein)

Konkrete Projekte sind beispielsweise die Auftragsvergabe an Komponisten, deren Werke in den Abonnementkonzerten des Chores uraufgeführt werden die Internet-Präsentation von fachbezogenen Publikationen und Artikeln oder die Herausgabe des Magazins „Fokus Chor“.

Alle Projekte werden ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge des Freundeskreises finanziert. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen, auch wenn sie sich nicht aktiv an Projekten beteiligen, sondern das Anliegen und die Arbeit des Freundeskreises durch ihre Mitgliedschaft unterstützen möchten. Eine Mitgliedschaft bedeutet nicht nur eine Investition in den Chor, sondern bietet darüber hinaus auch attraktive Angebote:

  • Probenbesuche
  • Gespräche mit Dirigenten
  • Teilnahme an Konzertreisen des Chores

Fokus Chor

Das Magazin vom Freundeskreis Chor des Bayerischen Rundfunks

Die aktuelle Ausgabe Nr. 6 | 2018/19 als pdf zum Ansehen bzw. Download

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK