Startseite CDs und DVDs Bach – Johannes-Passion – Matthäus-Passion – Messe in h-Moll – Weihnachtsoratorium (mit Werkeinführungen)

Bach – Johannes-Passion – Matthäus-Passion – Messe in h-Moll – Weihnachtsoratorium (mit Werkeinführungen)

600_600_900913_cd_bach-box_-cover

Eine Komplettedition zum Gedenkjahr »Luther 2017 – 500 Jahre Reformation«

BR-Chor, Concerto Köln, Akademie für Alte Musik Berlin, Peter Dijkstra, Solisten: Christina Landshamer, Karina Gauvin, Rachel Harnisch, Anke Vondung, Gerhild Romberger, Maximilian Schmitt, Julian Prédardien, Tilman Lichdi, Tareq Nazmi, Karl-Magnus Frederiksson, Michael Nagy, Krešimir Stražanac, Christian Immler

Jetzt online bestellen & reinhören

Unter der Leitung von Peter Dijkstra hat der BR-Chor in den Jahren 2010 bis 2016 vier Gipfelwerke Bachs in herausragender künstlerischer Qualität, mit renommierten Vokalsolisten und von hochkarätigen Ensembles der historischen Aufführungspraxis begleitet eingespielt: Drei Aufnahmen entstanden in Zusammenarbeit mit Concerto Köln, ein weitere mit der Akademie für Alte Musik Berlin.

Soli Deo Gloria – das Bach-Projekt des Bayerischen Rundfunks. Ein musikalischer Beitrag zum Gedenkjahr Luther 2017 – 500 Jahre Reformation

Die Booklets der Bach-Edition enthalten Geleitworte des BR-Intendanten Ulrich Wilhelm und des Bayerischen Landesbischofs und EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm.

CD-Edition

Die repräsentative Box beinhaltet insgesamt 15 CDs, darunter die zugehörigen Werkeinführungen auf 6 CDs.

CD 1–2: Johannes-Passion, BWV 245
Julian Prégardien, Tareq Nazmi, Christina Landshamer, Ulrike Malotta, Tilman Lichdi, Krešimir Stražanac, BR-Chor, Concerto Köln, Peter Dijkstra
Aufnahme vom März 2015 aus dem Münchner Herkulessaal der Residenz

CD 3–5: Matthäus-Passion, BWV 244
Julian Prégardien, Karl-Magnus Fredriksson, Karina Gauvin, Gerhild Romberger, Maximilian Schmitt, Michael Nagy, Regensburger Domspatzen, BR-Chor, Concerto Köln, Peter Dijkstra
Aufnahme vom Februar 2013 aus dem Münchner Herkulessaal der Residenz

CD 6–7: Messe h-Moll, BWV 232
Christina Landshamer, Anke Vondung, Kenneth Tarver, Andreas Wolf, BR-Chor, Concerto Köln, Peter Dijkstra
Aufnahme vom April 2016 aus dem Münchner Herkulessaal der Residenz

CD 8–9: Weihnachtsoratorium, BWV 248
Rachel Harnisch, Sonja Philippin, Anke Vondung, Maximilian Schmitt, Christian Immler, Max Hanft (Orgel), BR-Chor, Akademie für Alte Musik Berlin, Peter Dijkstra
Aufnahme vom Dezember 2010 aus dem Münchner Herkulessaal der Residenz

CD 10–15: Wege Zur Musik
Werkeinführungen von Markus Vanhoefer und Wieland Schmidt

15 CDs (mit Werkeinführungen), BR-KLASSIK 900913

Diese Bach-Box ist auch als DVD-Edition erhältlich.

Diese Bach-Box ist auch ohne Werkeinführungen erhältlich.

Die DVD-Edition der Bach-Meisterwerke: Gedanken zur visuellen Gestaltung von Musikaufführungen

Das filmische Konzept der DVD-Produktionen (Bildregie: Elisabeth Malzer) geht
über die reine Darstellung klassischer Konzertsituationen hinaus. So wurde beim Weihnachtsoratorium und der Matthäus-Passion der Münchner Herkulessaal in wechselnde Lichtstimmungen getaucht. Die Einblendung Alter Meister aus der Alten Pinakothek in München und anderen Museen erweitert das Konzertgeschehen immer wieder dezent und doch wirkungsvoll zu einem »Museumsrundgang« der besonderen Art und verleiht dem Konzertmitschnitt eine bereichernde bildästhetische Dimension.

Die Aufzeichnungen der Johannespassion und der h-Moll-Messe fanden
halbszenisch in der Nürnberger Lorenzkirche statt und beeindrucken durch ein
sinnfälliges Raum- und Lichtkonzept (Szene: Folkert Uhde). Die Architektur der
gotischen Kirche und der Reichtum ihrer Kunstschätze werden ins Bild gesetzt und in einen Dialog mit der Musik gebracht. Auf diese Weise entstanden neue, fesselnde Interpretationen der Hauptwerke Johann Sebastian Bachs.

×