Arvo Pärt – Live

Bedeutende, selten zu hörende Chorwerke von Arvo Pärt in seinem unverwechselbaren Tintinnabuli-Stil sind in spannenden Live-Konzertmitschnitten zu hören, darunter "Collage über B-A-C-H", "Cantus in Memory of Benjamin Britten", "Litany" u.a.

jetzt online bestellen

Arvo Pärt hat Tradition beim Bayerischen Rundfunk! Bereits 1982 hat der BR-Chor bei der Uraufführung von Pärts „Passio“ in der Münchner Lukaskirche mitgewirkt, zu einem Zeitpunkt, als man ihn kaum kannte und er in Insiderkreisen hoch umstritten war.

Heute zählt Arvo Pärt zu den wichtigsten Komponisten unserer Zeit, der mit seiner großartigen Musik der Versenkung, der Meditation und einer neuen Einfachheit eine große Fangemeinde hinter sich versammelt hat.

Die neue CD mit Live-Mitschnitten aus gefeierten BR-Konzerten ergänzt frühere BR-KLASSIK-CDs um wichtige Werke des estnischen Komponisten:

„Collage über B-A-C-H“

„Sieben Magnificat-Antiphonen“

„Cecilia, vergine romana“

„Cantus in Memory of Benjamin Britten“

„Litany“

The Hilliard Ensemble
Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Robert King / Marcello Viotti / Peter Dijkstra / Ulf Schirmer

Live-Mitschnitte von 2000, 2005 und 2011
CD, BR-KLASSIK, 900319