Startseite Konzerte & Tickets Konzertkalender Paradisi gloria – Musique funèbre

Paradisi gloria – Musique funèbre

1. Konzert der Reihe Paradisi gloria des Münchner Rundfunkorchesters
Freitag
11.
November 2022
20.00 UHR
München-Neuhausen, Herz-Jesu-Kirche

Konzerteinführung: 19 Uhr

Konzert in München

Programm

Witold Lutosławski
Musique funèbre
für Streichorchester
Wolfgang Amadeus Mozart
Davide penitente
Kantate für Soli, Chor und Orchester, KV 469

Mitwirkende

Julie Fuchs Sopran
Angela Brower Mezzosopran
Benjamin Hulett Tenor
Chor des Bayerischen Rundfunks
Markus Landerer Einstudierung
Münchner Rundfunkorchester
Ivan Repušić Leitung

Es sollte eine Trauermusik auf den 10. Todestag von Béla Bartók werden, Witold Lutosławski (1913–1994) lieferte jedoch drei Jahre zu spät. Dennoch wurde seine 1958 beim Warschauer Herbst uraufgeführte Musique funèbre in vielerlei Hinsicht eine bemerkenswerte Komposition, die ihn im Westen bekannt machte und vielen osteuropäischen Komponistenkollegen den Weg aus der Produktion affirmativer, sowjetisch geprägter »Volkskunst« wies. Auch die Kantate Davide penitente von Wolfgang Amadé Mozart war eine Auftragskomposition. Für den Zweck eines Konzerts der wohltätigen Tonkünstler-Societät arbeitete Mozart seine große c-Moll-Messe zur Kantate über den reuigen David um.

Ivan Repušić, Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters

Paradisi gloria

Mit seinem einzigartigen Konzept setzt Paradisi gloria Akzente im Münchner Kulturleben: geistliche Musik unserer Zeit, wirkungsvoll zum Klingen gebracht im spektakulär modernen Kirchenraum der Neuhausener Herz-Jesu-Kirche.

Zeitversetzte Sendung des Konzertmitschnitts auf BR-KLASSIK.

Der Chor des Bayerischen Rundfunks ist bei Paradisi gloria gern gehörter Gast der ersten Stunde. Und in der Kombination mit dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Ivan Repušić wäre dabei nicht zum ersten Mal ein musikalisches Highlight zu verzeichnen, denkt man etwa an die Aufführung des Kroatischen glagolitischen Requiems. Als Chefdirigent fühlt sich Ivan Repušić auch in der Reihe Paradisi gloria der großen stilistischen Bandbreite »seines« Münchner Rundfunkorchesters verpflichtet!

Weitere Konzerttipps

Fr. 28. Okt 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
BR-Chor, 2022/23, Abo-Konzert 1: Liberté - Willkommen, Peter Dijkstra (Grafik: Atelier Fleckenstein, Habach)
Abo plus – musica viva
Werke von Nicolaus Richter de Vroe, Iannis Xenakis und Milica Djordjević (UA)
Sa. 26. Nov 20.00 Uhr
München, Prinzregententheater
BR-Chor, 2022/23, Abo-Konzert 1: Liberté - Willkommen, Peter Dijkstra (Grafik: Atelier Fleckenstein, Habach)
Musikalische Exequien
Heinrich Schütz zum 350. Todestag
Mi. 7. Dez 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater
Udo Wachtveitl (Foto: Elena Zaucke)
Johann Sebastian Bach – eine musikalische Biografie mit Udo Wachtveitl
Werke von Bach, Webern, Strawinsky u.a.
Sa. 21. Jan 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
BR-Chor, 2022/23, Abo-Konzert 1: Liberté - Willkommen, Peter Dijkstra (Grafik: Atelier Fleckenstein, Habach)
Vom Salon zum Broadway
Chormusik von Saint-Saëns, Fauré, Brahms sowie Vocal Jazz, Evergreens und Songs im Stil der Comedian Harmonists
×