Friede auf Erden

5. Chor-Abonnementkonzert
Samstag
13.
Mai 2023
20.00 Uhr
München, Prinzregententheater

Konzerteinführung: 19.00 Uhr

Chor-Abonnement

Programm

Antoine Brumel
Missa »Et ecce terrae motus«
für zwölfstimmigen Chor a cappella

Kyrie eleison – Christe eleison – Kyrie eleison

Nana Forte
Miserere mei
für gemischten Chor a cappella

Uraufführung, Kompositionsauftrag des Chores des Bayerischen Rundfunks

Ned Rorem
In Time of Pestilence
Sechs kurze Madrigale auf Verse von Thomas Nashe
für gemischten Chor a cappella
Hubert Parry
Lord, Let Me Know Mine End
Motette aus den »Songs of Farewell«
für zwei gemischte Chöre a cappella
Leonard Bernstein
Chichester Psalms
Fassung für Chor, Knabenstimme, Orgel, Harfe und Schlagwerk

I. Wohlauf, Psalter und Harfen
II. Der Herr ist mein Hirte
III. Herr, mein Herz ist nicht hoffärtig

Arnold Schönberg
Psalm 130
für gemischten Chor a cappella, op. 50b
Arnold Schönberg
Friede auf Erden
für gemischten Chor a cappella, op. 13

Mitwirkende

Max Hanft Orgel
Solist aus dem Tölzer Knabenchor
Chor des Bayerischen Rundfunks
Peter Dijkstra Leitung

Seuchen, Naturkatastrophen, Krieg und Tod – vielfältig sind die Plagen, unter denen die Menschheit seit jeher leidet und vor denen sie um Verschonung betet und bittet: in Gebet und Stoßseufzer ebenso wie im Gesang. Namengebend für das Programm ist der Schlussvers eines Weihnachtsgedichtes von Conrad Ferdinand Meyer von 1886, das über die pazifistische Zeitung Die Waffen nieder seinen Weg zu Arnold Schönberg und in seinen harmonisch hochkomplexen Chorsatz von 1907 fand.

Daneben spannt sich der Bogen von der über 500 Jahre alten »Erdbeben«-Messe des Nordfranzosen Antoine Brumel über Ned Rorems Madrigale auf Texte des Renaissance-Dichters Thomas Nashe bis hin zu Hubert Parrys Motette aus den Liedern des Abschieds, komponiert zur Zeit des Ersten Weltkriegs, und zu Leonard Bernsteins musikalischer Trauer über den Kennedy-Mord von 1963.

Weitere Konzerttipps

Fr. 3. Mrz 20.00 Uhr
München-Neuhausen, Herz-Jesu-Kirche
Herz-Jesu-Kirche, München-Neuhausen (Foto: Alexander Heinzel, kon-sonanz.de)
Paradisi gloria – Messe solennelle
Werke von Naji Hakim und Charles-Marie Widor
Do. 9. Mrz 20.00 Uhr
Leipzig, Gewandhaus, Großer Saal
Andris Nelsons (Foto: Marco Borggreve)
Gastkonzert im Gewandhaus zu Leipzig
Andris Nelsons dirigiert Brahms’ Deutsches Requiem
Do. 30. Mrz 20.00 Uhr
München, Gasteig HP 8, Isarphilharmonie
Manfred Honeck (Foto: Felix Broede)
Manfred Honeck zu Gast bei BRSO und BR-Chor
Werke von Julian Anderson und Dmitrij Schostakowitsch
So. 21. Mai 10.45 Uhr
Bamberg, Konzerthalle, Joseph-Keilberth-Saal
cOHRwürmer
Ein Konzert zum Mitsingen! In Bamberg mit dabei sein und bei Mendelssohns »Elias« mitwirken.
Jetzt anmelden!
×