El Niño

Münchner Rundfunkorchester – 2. Paradisi gloria
Freitag
6
Dezember 2024
20.00 Uhr
München-Neuhausen, Herz-Jesu-Kirche

Konzerteinführung um 19 Uhr

Vorverkauf ab Do., 12. September 2024 – ab diesem Zeitpunkt erreichen Sie hier den Online-Ticketverkauf.

Konzert in München

Programm

John Adams
El Niño – Nativity Reconsidered
für Soli, Chor und Kammerorchester in der Konzertfassung von Christian Reif

Mitwirkende

Julia Bullock Sopran
Rachael Wilson Mezzosopran
Davóne Tines Bassbariton
Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester
Christian Reif Leitung

Das groß angelegte »Opern-Oratorium« des bekannten amerikanischen Minimal-Music-Komponisten John Adams aus dem Jahr 2000 für konzertante Aufführungen erreichbar zu machen, ist das Verdienst des aus Bayern stammenden und regelmäßig in den USA dirigierenden Christian Reif. Als unverzichtbare Begleiterin beim Entstehungsprozess und bei etlichen Aufführungen der Bearbeitung steht die amerikanische Sopranistin Julia Bullock auch bei Paradisi gloria mit auf dem Podium.

Weitere Konzerte

So. 7. Jul, 19.00 Uhr
Dresden, Semperoper
Christian Thielemann dirigiert Mahlers Symphonie der Tausend
Gastkonzert in der Dresdner Semperoper
Sa. 20. Jul, 20.30 Uhr
Salzburg, Kollegienkirche
Peter Dijkstra, Künstlerischer Leiter des Chores des Bayerischen Rundfunks (Foto: BR / Astrid Ackermann)
Zu Gast bei den Salzburger Festspielen
Der BR-Chor und Peter Dijkstra mit Pärts »Te Deum« in der Festspiel-Reihe »Ouverture spirituelle«
Do. 25. Jul, 19.30 Uhr
Salzburg, Felsenreitschule
Tobias Moretti (Foto: Christian Hartmann)
Zu Gast bei den Salzburger Festspielen
Konzert mit Tobias Moretti und dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien in der Festspiel-Reihe »Ouverture spirituelle«
Sa. 26. Okt, 20.00 Uhr
München, Prinzregententheater
Chor-Abo 24/25 (Grafik: Klaus Fleckenstein)
Cum jubilo – Wie Frankreich klingt
Peter Dijkstra dirigiert das Fauré-Requiem sowie weitere Werke von Poulenc, Duruflé, Messiaen und Fauré
×