aDevantgarde-Festival

Konzert ohne Publikum
Dienstag
29
Juni 2021
14.00 Uhr
München, Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke
Konzert in München

Programm

Rupert Huber
U+1F637
für Männerstimmen, Uraufführung der Neufassung
Sandeep Bhagwati
Let Them Not Say
für acht Solistinnen aus dem Chor, Uraufführung, komponiert im Auftrag des Festivals aDevantgarde
Rupert Huber
Rein ins draußen
für Damenstimmen und Semantron, Uraufführung
Robert Moran
Border Crossings
für gemischtes Vokalensemble

Mitwirkende

Donald Manuel Semantron
Chor des Bayerischen Rundfunks
Rupert Huber Leitung

»Über die Grenzen« lautet das Motto des diesjährigen aDevantgarde-Festivals, zu dem das Konzert-Event gehört. Das Einende und das Trennende thematisieren die Komponisten Rupert Huber, Sandeep Bhagwati und Robert Moran in ihren Werken, in denen auch improvisierte Elemente eine wichtige Rolle spielen.

Zur aDevantgarde-Homepage

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferates der Landeshauptstadt München. Gefördert von Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie durch die Ernst von Siemens Musikstiftung.

Partner: Chor des Bayerischen Rundfunks, Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Streaming-Team: Michael Campos Viola, Friedemann von Rechenberg

Konzertvideo

Weitere Konzerte

Sa. 20. Jul, 20.30 Uhr
Salzburg, Kollegienkirche
Peter Dijkstra, Künstlerischer Leiter des Chores des Bayerischen Rundfunks (Foto: BR / Astrid Ackermann)
Zu Gast bei den Salzburger Festspielen
Der BR-Chor und Peter Dijkstra mit Pärts »Te Deum« in der Festspiel-Reihe »Ouverture spirituelle«
Do. 25. Jul, 19.30 Uhr
Salzburg, Felsenreitschule
Tobias Moretti (Foto: Christian Hartmann)
Zu Gast bei den Salzburger Festspielen
Konzert mit Tobias Moretti und dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien in der Festspiel-Reihe »Ouverture spirituelle«
Sa. 26. Okt, 20.00 Uhr
München, Prinzregententheater
Chor-Abo 24/25 (Grafik: Klaus Fleckenstein)
Cum jubilo – Wie Frankreich klingt
Peter Dijkstra dirigiert das Fauré-Requiem sowie weitere Werke von Poulenc, Duruflé, Messiaen und Fauré
×