Konzert
Sendung
Dez
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6

Bach im Kino: Weihnachtsoratorium

Samstag, 06.01.2018
Marktoberdorf, Filmburg

Kinomatinée, Beginn: 11.00 Uhr
Telefon: (08342) 91 66 83 | Zur Kino-Homepage

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium

Kantaten 1,2,6, BWV 248

Den BR-Chor multimedial erleben – im traditionellen Kinosaal: Bachs große epochale Werke in halbszenischen bzw. mit Lichtregie verfeinerten Konzertfilmen. Ein Mitschnitt aus dem Münchner Herkulessaal.

Mit der Akademie für Alte Musik Berlin hat der Chor eines der herausragenden Ensembles für historische Aufführungspraxis an seiner Seite. Das 1982 gegründete Kammerorchester arbeitet regelmäßig mit renommierten Solisten und Dirigenten zusammen und wurde bereits mehrfach mit wichtigen internationalen Musikpreisen ausgezeichnet.

Die aufwändige farbliche Lichtgestaltung jeder einzelnen Kantate macht diesen Konzertfilm auch optisch zu einem herausragenden Erlebnis.

Rachel Harnisch, Sopran
Anke Vondung, Mezzosopran
Maximilian Schmitt, Tenor
Christian Immler, Bass
Akademie für Alte Musik Berlin
Chor des Bayerischen Rundfunks
Peter Dijkstra

 

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay