Konzert
Sendung
Okt
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8

„Danke, Mariss Jansons!“ – Gedenkkonzert

Mittwoch, 15.01.2020
München, Philharmonie im Gasteig

Ein Konzert zu Ehren des langjährigen, am 1. Dezember 2019 verstorbenen Chefdirigenten Mariss Jansons

Einführungsgespräch um 17.45 Uhr mit Dr. Renate Ulm und Werner Mittelbach, Klarinette, sowie Heinrich Braun, Solo-Kontrabassist

Konzertbeginn: 19 Uhr

Ansprachen
Martin Wagner, Hörfunkdirektor des Bayerischen Rundfunks
Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst

Karl Amadeus Hartmann-Medaille für Mariss Jansons
Im Rahmen dieses Konzerts wird das BRSO seinem langjährigen Chefdirigenten posthum die Karl Amadeus Hartmann-Medaille verleihen – eine Ehrung, die das BRSO an menschlich wie künstlerisch herausragende Dirigenten vergibt, die das Orchester nachhaltig geprägt und unterstützt haben.

Gustav Mahler
Symphonie Nr. 2 c-Moll

„Auferstehungssymphonie“

Golda Schultz Sopran
Gerhild Romberger Alt

Chor des Bayerischen Rundfunks

Einstudierung: Howard Arman

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Zubin Mehta

Leitung


Den Chor des Bayerischen Rundfunks verbinden mit Mahlers Auferstehungssymphonie viele Erinnerungen an unseren verstorbenen Chefdirigenten Mariss Jansons. Unter seiner Leitung haben wir dieses Werk auch auf Tournee gespielt, teils unter widrigen Umständen, und er hat es ermöglicht, dass alle Beteiligten, auch bei sommerlicher Hitze, stets die bestmögliche Leistung erbringen konnten. In der Verbindung von musikalischer Größe und menschlicher Partnerschaft wird uns unser Chefdirigent in ewiger Erinnerung bleiben, und wir sind froh, unsere Verbundenheit heute noch einmal mit der Aufführung dieses Werkes zum Ausdruck bringen zu können.
Der Inhalt der Symphonie hat eine tröstliche Botschaft, die wir im Gedenken gerne an unser Publikum weitergeben möchten. Wir sind uns gewiss, dass es in seinem Sinn ist, nicht stehen zu bleiben, sondern durch unser Tun auch weiterhin der Musik zu dienen, so wie er es in unnachahmlicher Weise vorgelebt hat. Wir danken Maestro Zubin Mehta für das Zustandekommen des heutigen Konzerts.


Der Reinerlös aus dem Kartenverkauf für dieses Konzert wird an die Stiftung Neues Konzerthaus München gespendet und fließt damit jenem Projekt zu, für das sich Mariss Jansons in den vergangenen 16 Jahren mit großer Leidenschaft und im Dienste des Musiklebens in München und darüber hinaus eingesetzt hat.


Finden Sie auf der Seite von Mariss Jansons Worte des Gedenkens.

×

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK