StartseiteHome Klassikfestival #MusikBleibt – Videostream

Klassikfestival #MusikBleibt – Videostream

Stars wie Jonas Kaufmann, Lang Lang und viele andere musizieren im Wohnzimmer zugunsten freischaffender Künstler

Musiker weltweit spielen seit Beginn der Corona-Pandemie in den sozialen Netzwerken für ihre Fans. BR-KLASSIK bringt sie zusammen und veranstaltet ein ganzes Festival live per Videostream. Am kommenden Sonntag, 29. März, ab 17.30 Uhr musizieren Künstler wie Weltklasse-Tenor Jonas Kaufmann, Pianist Lang Lang, Sopranistin Golda Schultz und zahlreiche andere nacheinander bei sich daheim oder im Studio für Klassik-Fans in aller Welt.

BR-KLASSIK macht nach dem Motto #MusikBleibt aus den Wohnzimmern eine Festivalbühne und präsentiert diese Konzerte exklusiv auf br-klassik.de sowie auf den BR-KLASSIK-Channels bei Facebook und Youtube.

Zum Video von #MusikBleibt

Teilnehmende Künstler

Goldmund Quartett
Raphaela Gromes (Violoncello) und Julian Riem (Klavier)
Augustin Hadelich (Violine)
Jonas Kaufmann (Tenor)
Sheku Kanneh-Mason (Violoncello) and familiy
Peter Kofler (Orgel) – live aus St. Michael in München
Magdalena Kožená (Sopran) und Ohad Ben-Ari (Klavier)
Lang Lang (Klavier)
Nils Mönkemeyer (Viola) und William Youn (Klavier)
Michael Nagy (Bariton) und Susanna Klovsky (Klavier)
Andreas Ottensamer (Klarinette)
Golda Schultz (Sopran)
Lorenzo Viotti (Dirigent) mit Familie

… und andere. Wir bitten um Verständnis, dass sich das Line-Up aus technischen Gründen noch kurzfristig verändern kann.

×

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK