Konzert
Sendung
Nov
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18

Rossini – Le comte Ory (Oper konzertant)

Sonntag, 12.12.2021
München, Prinzregententheater

Tickets online

2. Sonntagskonzert

des Münchner Rundfunkorchesters
Konzertbeginn: 19 Uhr

Gioachino Rossini
Le comte Ory

Komische Oper (konzertant)

Brenda Rae Sopran
Evgeniya Sotnikova Sopran
Rachel Frenkel Mezzosopran
Helene Schneiderman Mezzosopran
Lawrence Brownlee Tenor
Roberto De Candia Bariton

Chor des Bayerischen Rundfunks

Julia Selina Blank Einstudierung

Münchner Rundfunkorchester

Speranza Scappucci

Leitung

Die Titelpartie des Grafen Ory erfordert einen Tenor, der gleichsam die sängerische Quadratur des Kreises möglich macht. Gefragt sind lyrische Qualitäten und große Agilität, zudem ein Gefühl für italienisch geprägten Belcanto und das spezielle französische Timbre gleichermaßen. Der Amerikaner Lawrence Brownlee hat all dies zu bieten. Wie ihr Landsmann hat sich auch die Sopranistin Brenda Rae – sie verkörpert die von Ory angebetete Adèle – dies- und jenseits des Atlantiks einen Namen gemacht. Eine interessante Persönlichkeit auf dem Feld der international erfolgreichen Dirigentinnen ist die Italienerin Speranza Scappucci.

×

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK