StartseiteHome BR-Chor-Adventskalender 2019
Weihnachten mit dem BR-Chor (Foto: Alexander Heinzel)

Der Chor-Adventskalender 2019

Mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks durch die Weihnachtszeit!

Konzerthinweise, Fernsehsendungen, BR-KLASSIK-Sendungen, CD/DVD-Tipps – erleben Sie die vielen Facetten des festlichen Chorgesangs! Mit CD-Gewinnspiel und Tages-Tipps rund um den BR-Chor.


 

6

Freitag, Nikolaustag

 

Der Tages-Tipp

„Ihr seid immer in meinem Herzen“ – Riccardo Muti spricht in einem Probenvideo über die Zusammenarbeit mit dem BR-Chor, die ihm in rund 40 Jahren zur liebgewonnenen Tradition wurde. Dieses Videodokument entstand während der Probenphase zu Schuberts Es-Dur-Messe im Oktober 2019.

Das Gewinn-Spiel

Sichern Sie sich heute eine von 24 CDs mit dem BR-Chor!
Gewinn-Frage: In welchem Jahr entstand die Es-Dur-Messe von Franz Schubert?

Zum Gewinn-Formular

CD-Cover Joy to the world

5

Donnerstag

 

Der Tages-Tipp

Eine der drei großen Weihnachts-CDs mit dem BR-Chor: Joy to the World – das sind Lieder aus Russland, Polen, Griechenland, Italien, Frankreich, Großbritannien, Nord- und Südamerika sowie aus Deutschland, aber auch Kompositionen des klassischen Repertoires von Vivaldi, Bach, Händel, Mendelssohn, Berlioz und Puccini. Howard Arman leitet BR-Chor und Münchner Rundfunkorchester, das Sopransolo singt Chen Reiss.

Zur CD-Seite – eine wunderbare Geschenkidee!

Das Gewinn-Spiel

Sichern Sie sich heute eine von 24 CDs mit dem BR-Chor!
Gewinn-Frage: Wie heißt der Komponist der Petersburger Schlittenfahrt?
Antwort: Richard Eilenberg.

4

Mittwoch

 

Der Tages-Tipp

Radio hören, mal so richtig „Old School“: Der späte Mittwochabend auf BR-KLASSIK gehört dem Chor des Bayerischen Rundfunks und den Freunden der Vokalmusik. Heute mit Poulencs Stabat mater und Strawinskys Psalmensymphonie, dirigiert von Mariss Jansons, dem jüngst verstorbenen Chefdirigenten von BR-Chor und BRSO.

Zur Sendung

Das Gewinn-Spiel

Sichern Sie sich heute eine von 24 CDs mit dem BR-Chor!
Gewinn-Frage: In welchem Jahr wurde Mariss Jansons der Ernst von Siemens Musikpreis verliehen?
Antwort: Im Jahr 2013.

3

Dienstag

 

Der Tages-Tipp

High Fidelity in memoriam: Im Gedenken an den verstorbenen Mariss Jansons sei auf eine Edition verwiesen, die uns die großen Momente von Jansons′ Dirigentenlaufbahn bei Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks vor Ohren führt. Zu hören sind große Symphonik, aber auch eine Surround-Aufnahme von Haydns Harmoniemesse und Beethovens Neunter Symphonie mit dem Schlusschor Freude, schöner Götterfunken, zusammengefasst in einer 10-SACD-Box. Mit Mariss Jansons, dem BR-Chor und dem BRSO.

Mehr zur SACD-Box

Das Gewinn-Spiel

Sichern Sie sich heute eine von 24 CDs mit dem BR-Chor!
Gewinn-Frage: Seit wann war Mariss Jansons Chefdirigent von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks?
Antwort: Seit 2003.

2

Montag

 

Der Tages-Tipp

Auch eine Weihnachts-Musik: Händels Oratorium Messiah erzählt einen ganzen ersten Teil lang von den Geschehnissen rund um die Verkündigung und Geburt Christi. Die exemplarische Einspielung mit dem renommierten Barockensemble B’Rock aus Gent und dem BR-Chor unter seinem ehemaligen künstlerischen Leiter Peter Dijkstra hat noch ein zusätzliches „Ass im Ärmel“: die fachkundige Werkeinführung von Markus Vanhoefer aus der Reihe „Wege zur Musik“

Mehr zur CD-Edition beim Label BR-KLASSIK

Das Gewinn-Spiel

Sichern Sie sich heute eine von 24 CDs mit dem BR-Chor!
Gewinn-Frage: Bis wann war Peter Dijkstra Künstlerischer Leiter des BR-Chores?
Antwort: Bis 2016.

1

Sonntag, 1. Advent

 

Der Tages-Tipp

Bachs Weihnachtsoratorium bildete den Auftakt zu mehreren Konzertfilmen, die der BR-Chor mit Bachs großen oratorischen Werken gestaltete. Bei der Produktion von 2010 dirigierte der damalige Künstlerische Leiter Peter Dijkstra BR-Chor und Akademie für Alte Musik Berlin im Münchner Herkulessaal der Residenz. Den Konzertfilm finden Sie hier in der Mediathek sowie live in ausgewählten Kinos.

Zum Konzertvideo

Zur DVD-Edition

Zur CD-Edition mit Werkeinführung

Zu den Kino-Terminen

Das Gewinnspiel

Sichern Sie sich heute eine von 24 CDs mit dem BR-Chor!
Gewinn-Frage: Welche Werke werden der BR-Chor und die Akademie für Alte Musik Berlin demnächst zusammen musizieren?
Antwort: Mozarts Vesperae solennelle de confessore sowie dessen Requiem mit der Neukomm-Ergänzung Libera me, Domine am 25. Januar 2020.

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK