StartseiteHome Medien & Info CDs und DVDs Rossini – Stabat mater

Rossini – Stabat mater

Im Rossini-Jahr 2018 präsentieren BR-Chor und Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Howard Arman das „Stabat mater“ von Gioachino Rossini. Der berühmte Opernkomponist schrieb nur wenig für Chor. Das Wenige aber profitiert von der am Musiktheater geschärften Meisterschaft einer präzisen und tief empfundenen Textausdeutung. Nach seinem spektakulären Abschied aus der Opernwelt schrieb er in den Jahren 1831/1832 und 1838 bis 1841 sein „Stabat mater“. Die Uraufführung am 7. Januar 1842 wurde zum triumphalen Erfolg.
„… der Chor klingt famos …. Mit einem Wort: Die CD macht Spaß und geht zu Herzen!“
Wolfram Goertz in der »Rheinischen Post« (6. August 2018)

jetzt online bestellen

Gioachino Rossini
Stabat mater

für Soli, Chor und Orchester

I. Stabat Mater dolorosa (Introduktion)
II. Cujus animam gementem (Arie)
III. Quis est homo (Duett)
IV. Pro peccatis (Arie)
V. Eja Mater (Rezitativ und Chor)
VI. Sancta Mater (Quartett)
VII. Fac ut portem (Cavatina)
VIII. Inflammatus et accensus (Arie und Chor)
IX. Quando corpus morietur (Quartett)
X. Amen, in sempiterna (Finale)

Rosa Feola Sopran
Gerhild Romberger Alt
Dmitry Korchak Tenor
Mika Kares Bass
Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester
Howard Arman Leitung

CD, SONY 19075847412

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay