Startseite CDs und DVDs Mariss Jansons – The SACD Recordings

Mariss Jansons – The SACD Recordings

4035719001754 SACD Recordings Mariss Jansons (c) BR-KLASSIK LABEL

Die neue Box, die anlässlich des zehnjährigen Bestehens des 2009 begründeten BR-KLASSIK Labels erscheint, bietet herausragende Aufnahmen von Haydns Harmoniemesse sowie Symphonien von Beethoven, Brahms, Bruckner, Mahler, Tschaikowsky und Schostakowitsch mit Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Mariss Jansons.

Joseph Haydn

Harmoniemesse

Malin Hartelius, Michaela Knab Sopran
Judith Schmid Alt
Christian Elsner, Bernhard Schneider Tenor
Franz-Josef Selig Bass

 

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 9

Krassimira Stoyanova Sopran
Lioba Braun Alt
Michael Schade Tenor
Michael Volle Bass

 

Chor des Bayerischen Rundfunks
Peter Dijkstra Einstudierung (Haydn, Harmoniemesse)
Michael Gläser Einstudierung (Beethoven, Symphonie Nr. 9)

 

Inhalt der Box:

SACD 1 Ludwig van Beethoven, Symphonie Nr. 9 d-Moll
SACD 2 Johannes Brahms, Symphonie Nr. 2 D-Dur
SACD 3 Anton Bruckner, Symphonie Nr. 7 E-Dur
SACD 4 Anton Bruckner, Symphonie Nr. 8 c-Moll
SACD 5 Joseph Haydn, Sinfonia D-Dur, Symphonie G-Dur / Harmoniemesse
SACD 6 Gustav Mahler, Symphonie Nr. 5 cis-Moll
SACD 7 Gustav Mahler, Symphonie Nr. 7 e-Moll
SACD 8 Gustav Mahler, Symphonie Nr. 9 D-Dur
SACD 9 Dmitrij Schostakowitsch, Symphonie Nr. 7 C-Dur »Leningrader«
SACD 10 Peter I. Tschaikowsky, Symphonie Nr. 5 e-Moll / Francesca da Rimini

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Mariss Jansons Dirigent

 

10 SACDs, BR-KLASSIK, 900175

 

Die Edition Allen Freunden audiophiler Musikwiedergabe bietet die 10-SACD-Box, die anlässlich des zehnjährigen Bestehens des 2009 begründeten BR-KLASSIK-Labels erscheint, musikalische Höhepunkte aus dem reichhaltigen symphonischen Repertoire von Mariss Jansons und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Die Box verschafft zudem einen hervorragenden Überblick über die Interpretationen von Meisterwerken von der Wiener Klassik über die deutsch-österreichische Spätromantik bis hin zur Musik des 20. Jahrhunderts – und dies auf höchstem künstlerischem Niveau und in bester SACD-Qualität. Die meisten Aufnahmen sind zuvor bereits auf CD erschienen, nicht alle jedoch auf SACD.

×