StartseiteHome Medien & Info CDs und DVDs Licht der Welt – A Christmas Promenade

Licht der Welt – A Christmas Promenade

Ein weihnachtlicher Lieder-Spaziergang mit der bekannten Sopranistin Christiane Karg. Begleitet wird sie vom Pianisten Gerold Huber und vom Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Howard Arman. Es erklingen bezaubernde Raritäten des deutschen und französischen Repertoires mit einigen Abstechern in spanische, baskische und skandinavische Traditionen.

Licht der Welt – A Christmas Promenade

Engelbert Humperdinck: Weihnachten; Das Licht der Welt
Peter Cornelius: Die Hirten; Christbaum; Die Könige
Jean Sibelius: Giv mig ej glans, ej guld, ej prakt, op. 1/4
Felix Mendelssohn: Weihnachtslied
Robert Schumann: Als Christkind ward zur Welt gebracht, Weihnachtslied, op. 79/16
Gabriel Faure: Noël, op. 43/1
Eduard Toldra: Cantarcillo
Joaquin Nin y Castellanos: Villanico vasco
Edvard Grieg: Julens Vuggesang
Giacchino Rossini: La nuit de Noëls
Camille Saint-Saens: La madonna col bambino
Maurice Ravel: Noël des jouets
Jules Massenet: Noël paien; Noël des fleurs; Le Noël des humbles
Charles Gounod: Petit Jesus maitre du ciel
Cecile Chaminade: Noël des oiseaux
Joseph Marx: Hörst auch du die leisen Stimmen
Richard Strauss: Weihnachtsgefühl, WoO 94; Die heiligen drei Könige, op. 56/6

Christiane Karg Sopran
Gerold Huber Klavier

Chor des Bayerischen Rundfunks
Howard Arman Leitung

CD, harmonia mundi HMM 902399
Erhältlich im Fachhandel und auf allen gängigen Plattformen.


Unterstützt von Gerold Huber und dem Chor des Bayerischen Rundfunks unter Howard Arman bietet sie (Christiane Karg) uns ihr ganz wunderbares, fünfsprachiges Album bescheiden als „Weihnachtsspaziergang“ an.​ In diese kostbare Stimme kann man sich dabei getrost einkuschleln wie in einen Winterpelz, hier friert keiner!“
Rondo Magazin

×

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK