Startseite Chor & Leitung Besetzung Christopher Dollins
Christopher Dollins

Christopher Dollins

Stimmgruppe:  Bass

Der englische Bariton Christopher Dollins erhielt seine erste musikalische Ausbildung im Domchor von Hereford, bevor er später ein einjähriges Stipendium beim Truro-Domchor erhielt. Sein Musikstudium nahm er dann am Gonville and Caius College der Universität von Cambridge auf und wechselte später an die Royal Academy of Music bei Glenville Hargreaves und danach am Royal Conservatoire of Scotland bei Julian Tovey.  Dort gewann er Preise für Oratoriumsgesang und war Erster Preisträger des Londoner Gesangswettbewerbs »Rosenblatt Recitals Prize«. Während seines Studiums erhielt Christopher Dollins weiteren Unterricht bei Simon Keenlyside und John Treleavan.

Auf dem Konzertpodium erstreckt sich Christopher Dollins’ Repertoire auf Vokalwerke von Bach (Johannes– und Matthäus-Passion, h-Moll-Messe, Weihnachtsoratorium), Händel (Messiah, Israel in Egypt), Mozart (Requiem), Rossini (Petite messe solennelle) sowie Brahms (Ein deutsches Requiem) bis Orff (Carmina burana) und Tippett (A Child of Our Time).

Während seiner Zeit als ein Sänger in Großbritannien arbeitete er mit mehreren Ensembles wie den BBC Singers und Polyphony zusammen.

Christopher Dollins ist seit 2019 festes Ensemblemitglied im Chor des Bayerischen Rundfunks.

×