Konzert
Sendung
Sept
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

Il Giardino Armonico, Giovanni Antonini | KONZERTVIDEO

Samstag, 25.10.2014
München, Prinzregententheater

Mit seinen ungemein lebhaften Interpretationen hat sich Il Giardino Armonico einen großen Namen gemacht. Unter der Leitung ihres Mitgründers Giovanni Antonini präsentiert das Ensemble zusammen mit dem BR-Chor Musik des Hochbarock.

Konzertmitschnitt | 25. Oktober 2014 | 01:55:39

Claudio Monteverdi

Magnificat

für sechs Stimmen und Orgel aus der „Marienvesper“

Giacomo Carissimi

Historia di Jephte

Oratorium für sechs Stimmen und Basso continuo

Andreas Hirtreiter / Barbara Fleckenstein | Historicus | Andreas Burkhart | Jephta | María Espada | Tochter des Jephta | Barbara Fleckenstein, Priska Eser, Kerstin Rosenfeldt, Andreas Hirtreiter, Benedikt Weiß | weitere Soli/Ensembles

Antonio Vivaldi

Konzert für Flautino, Streicher und B.c.

C-Dur, RV 443 (Giovanni Antonini | Sopranino-Blockflöte)

Georg Friedrich Händel

Concerto grosso D-Dur

op. 6 Nr. 5

Antonio Vivaldi

Magnificat

für Soli, Chor, Orchester und Basso continuo g-Moll, RV 610a/611


María Espada Sopran
Max Hanft Orgel

Il Giardino Armonico
Chor des Bayerischen Rundfunks
Giovanni Antonini