Weber – Silvana

Eine Rarität aus dem Schaffen des großen deutschen Romantikers Carl Maria von Weber: die frühe Oper „Silvana“ als Ersteinspielung der Urfassung von 1810. Ulf Schirmer dirigiert das Münchner Rundfunkorchester und den Chor des Bayerischen Rundfunks in einer Liveaufnahme aus dem Münchner Prinzregententheater.

Carl Maria von Weber

Silvana

Romantische Oper in drei Aufzügen
Libretto: Franz Karl Hiemer
Dialogregie: Dominik Wilgenbus
Ersteinspielung der Urfassung von 1810

Michaela Kaune, Sopran – Mechtilde, Tochter des Grafen Adelhart

Ines Krapp, Sopran – Clärchen, Mechtildes Zofe
Ferdinand von Bothmer, Tenor – Graf Rudolph von Helfenstein, Mechthildes Bräutigam
Jörg Schörner, Tenor – Albert von Cleeburg
Detlef Roth, Bariton – Graf Adelhart
Andreas Burkhart, Bariton – Fust von Grimmbach, Rudolphs Lehnsmann
Simon Pauly, Bariton – Krips, Knappe von Rudolph
Tareq Nazmi, Bass – Kurt, Knappe von Albert
Marko Cilic, Sprechrolle – Ein Herold / Ulrich, Silvanas Pflegevater
Rut Nothelfer, Violoncello

Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester

Ulf Schirmer

2 CDs, cpo 777 727-2