Masako Goda

Stimmgruppe: Sopran

Masako Goda erhielt ihre Gesangsausbildung an der Musikhochschule in ihrer Heimat Kyoto. Weitere Studien führten sie dann nach Lübeck, wo sie das Konzertexamen und das Kammermusikexamen ablegte.

Noch während ihres Studiums ging sie als Preisträgerin aus mehreren Wettbewerben hervor. Nach dem Studium wurde Masako Goda für zwei Jahre am Volkstheater Rostock verpflichtet und war dort als Königin der Nacht in Mozarts „Zauberflöte“ und als Olympia in „Hoffmanns Erzählungen“ von Offenbach zu hören.

Masako Goda ist seit 2002 Mitglied im Chor des Bayerischen Rundfunks.

zur Übersicht