Barbara Müller

Stimmgruppe: Alt

Barbara Müller studierte am Richard-Strauss-Konservatorium ihrer Heimatstadt München zunächst Klavier und Flöte, später Gesang bei Ingrid Bettag. 1987 legte sie ihr Konzertexamen ab; Meisterkurse bei Anna Reynolds, Kurt Widmer und Joshua Rifkin ergänzten ihre Ausbildung.

Nach zahlreichen Engagements in Deutschland gastierte sie u. a. in Österreich, Tschechien, Italien und Frankreich, wo sie beispielsweise als Solistin in Bachs „Johannes-Passion“ zu hören war. Während einer Japantournee mit dem Dresdner Kreuzchor wirkte sie bei Aufführungen der „Matthäus-Passion“ und der h-Moll-Messe mit. Neben der Konzertliteratur widmet sich Barbara Müller auch intensiv dem Liedgesang.

Barbara Müller gehört dem Chor des Bayerischen Rundfunks seit 1988 an.

zur Übersicht